Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

www.horabaixa.es ist die körperschaftliche Internetseite vom Landhotel S’horabaixa “Agroturismo S´horabaixa„ (nachfolgend S’Horabaixa). Der Zugriff auf die Internetseite ist ausdrücklich auf freiwilliger Basis. Der Zugang und die Benutzung dieser Internetseite impliziert die Annahme und die Kenntnisse über den rechtlichen Hinweis und die darin enthaltenen allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Dem Benutzer ist ein unerlaubter Gebrauch vom Inhalt der Internetseite untersagt, wie auch der Beschädigungen oder Veränderung, des Computersystems oder der Internetseite.

Das Hochladen und Kommunikation von Inhalten durch Benutzer, die falsch, ungenau oder irreführen für weitere Benutzer sind, sind untersagt.
S´horabaixa prüft und aktualisiert die Informationen auf ihrer Internetseite ständig. Trotz aller Sorgfalt können sich die Daten verändern und behält sich das Recht vor, solche Inhalte jederzeit zu ändern. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden.

Der Zugang zu dieser Internetseite, wie auch der Gebrauch der Inhalte, unterliegen der ausschließlichen Verantwortung des einzelnen Benutzers. S’Horabaixa kann nicht verantwortlich gemacht werden, für eventuelle Folgen oder Schäden, durch die Nutzung dieser Internetseite oder seiner Inhalte, einschließlich der Schäden an Computersystemen oder Viren.
Dieses Impressum kann geändert werden, wenn S’horabaixa es für angemessen erachtet sich den gesetzliche Änderungen anzupassen.
Diese Änderungen sind gültig ab ihrer Veröffentlichung auf dieser Internetseite.
S’horabaixa nutzt die ihr zur Verfügung stehenden Mitteln um ihre Änderungen bekannt zu machen, um den Nutzern, die Änderungen der Datenschutzpolitik und dem Datenschutz bekannt zu geben.

 

Urheberrechte und Gewerblicher Schutz

Inhalt und Gestaltung der Internet-Seiten sind urheberrechtlich geschützt. Eine Vervielfältigung der Fotos, Seiten oder ihrer Inhalte bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung von  www.horabaixa.es soweit die Vervielfältigung nicht ohnehin gesetzlich gestattet ist.

 

Datenschutz

In Übereinstimmung mit Art. 5 des spanischen Datenschutzgesetzes 15/1999 und Art. 12 vom spanischen Königlichen Dekret 1720/2007 erteilen Sie Ihre ausdrückliche Genehmigung dazu, dass die Angaben, die von Ihnen angegebenen Daten in einer Datenbank erfasst und verarbeitet werden, die unter Verantwortung vom Agroturismo S´horabaixa geführt wird.??Die Daten werden verwendet, um Ihnen eine optimale Kundenbetreuung zu bieten und Ihnen, kommerzielle Informationen zu unseren Produkten mitzuteilen.

S´horabaixa gewährleistet, dass Ihre personenbezogenen Daten vertraulich verarbeitet werden. Es wurden Sicherheitsmaßnahmen implementiert, um Ihre persönlichen Daten vor Verlust, Missbrauch, gesetzeswidrigem und nicht autorisiertem Zugriff, Offenlegung und Änderung zu schützen, während sie in unseren Händen sind. Zwar kann eine “vollständige Sicherheit” weder im Internet noch offline garantiert werden.
Die Interessenten werden darauf hingewiesen, dass die Maßnahmen der Computersicherheit nicht unfehlbar sind. S’Horabaixa verwendet keine Cookies, um Informationen über seine Benutzer aus der Internetseite zu sammeln.

Sie können Ihre gesetzliches Rechte auf Auskunft, Berichtigung und Stornierung ausüben, indem Sie  sich an S’Horabaixa wenden, Agrupación Son Mesquida , Postfach Nr. 47, CP 07 209
Felanitx (Mallorca-Balearen), oder indem Sie eine E-Mail an info@horabaixa.es senden.

S’Horabaixa behält sich das Recht  vor seine Datenschutzrichtlinien nach eigenem Ermessen wie auch bei Änderungen in der Gesetzgebung oder Rechtsprechung zu ändern. Im Fall wo S’Horabaixa eine Änderung vornimmt wir diese auf der Internetseite veröffentlicht, wo der Besucher sich über diese  modifikationen Informieren kann. In jedem Fall, gilt die aktuelle Gesetzgebung und Rechtsprechung zwischen S’Horabaixa und den Benutzern.

 

Buchung und Stornierung

Bei der Buchung, wird eine Anzahlung durch einen sicheren Zahlungsvorgang durch die Kreditkarte getätigt, deren Betrag auf dem Buchungsformular angezeigt wird, die Buchung wird erst als getätigt betrachtet wenn die Anzahlung getätigt ist. Der aufstehende Betrag wird beim Anfang des Aufenthalts getätigt, andernfalls gilt die Buchung als storniert. so wie im Abschnitt über Stornierungen beschrieben.

Der Kunde kann zu jeder Zeit die Buchung stornieren, mit dem Recht auf Erstattung der geleisteten Anzahlung, bei einem Rücktritt haben wir das Recht, eine angemessene Entschädigung für unsere Aufwendungen und die getroffenen Buchungsvorkehrungen zu verlangen. Die Höhe richtet sich nach:
Wenn die Stornierung 30 Tage vor Reisebeginn stattfindet werden die 25 % des Reisepreises zurückbehalten die bei der Anzahlung getätigt wurden.

60.63Mb. 18 query. 0.708 seg